Rufen Sie uns an +34 922 126 011
Elodie Casola

Kanarischer Honig, eine natürliche Delikatesse, die Sie in Ihrem Luxushaus auf Teneriffa genießen können

Kanarischer Honig, eine naturbelassene Delikatesse auf Teneriffa

Wie viele Möglichkeiten können Sie sich vorstellen, Ihr Luxushaus auf Teneriffa zu genießen? Wenn Sie die Augen schließen und an die Schönheit der vulkanischen Landschaften, die himmlischen Strände, das wunderbare sonnige Klima oder die Süße der Kanarischen Inseln denken, breitet sich sicher schnell ein Lächeln auf Ihrem Gesicht aus. Und hier ist noch etwas Süßes, was Sie hinzufügen können: Der köstliche Honig der Insel. Heute möchten wir Ihnen alles über diesen Nektar der Götter erzählen. 2014 gewann dieses köstliche Lebensmittel einen D.O. und ist dank der besonderen klimatischen und orografischen Eigenschaften der Kanarischen Inseln mit keinem anderen Produkt der Welt vergleichbar.

Was macht den Kanarischen Honig so besonders?

Honig ist eine Substanz, die normalerweise kaum einer Erklärung bedarf. Obwohl er an den meisten Orten der Erde praktisch identisch ist, gibt es hier auf den Kanarischen Inseln und insbesondere auf Teneriffa eine enorme Honig-Vielfalt auf einem kleinen geografischen Gebiet. Dies liegt daran, dass unsere Insel ein besonderes Klima hat, mit einem feuchten Norden und einem eher trockenen Süden. Diese Kombination, zusammen mit der vulkanischen Erde, hat über Jahrtausende eine große Vielfalt an Flora und Hybriden hervorgebracht, die zum Teil einzigartig auf der Welt sind.

Zu diesen autochthonen Blumenvariationen müssen wir die Fauna hinzufügen. Die Inseln sind die Heimat einer bestimmten Unterart der Biene: Die schwarze Biene der Kanarischen Inseln, ein Juwel der Artenvielfalt, das sich an die klimatischen Besonderheiten und die lokale Flora angepasst hat, um ausgezeichnete Honigsorten zu produzieren, die eine unendliche Anzahl von überraschenden Nuancen, Aromen und Eigenschaften besitzen. All dies, zusammen mit der Sorgfalt und Hingabe der Insel-Imker, die Experten dafür sind, wie die Bienen in dieser besonderen Umgebung arbeiten, ermöglicht die Produktion eines Honigs, der sich durch Originalität, Vielfalt und Kontrastreichtum von allen anderen unterscheidet.

Es gibt hier eine Vielzahl von Honigsorten, die jeden erdenklichen Bernstein- und Goldton durchlaufen: Von hellen Tönen mit milden Aromen wie der Tajinaste-Honig bis hin zu dunkleren, intensiveren Sorten wie der Honig de Monte oder der Honig de Castaño. Wenn Sie diese Delikatesse ausprobieren möchten, besuchen Sie einfach einen der Märkte in der Nähe Ihres Luxushauses auf Teneriffa, stöbern Sie in den regionalen Produkten und bereiten Sie Ihren Gaumen auf einen einzigartigen Genuss vor. Dort werden Sie Honig aus mehreren Blüten finden, aber auch sortenreinen Honig, der mehr Persönlichkeit und Kontrast im Geschmack hat. Der DOP Teneriffa Honig ist eine Sammlung aus 13 Arten von sortenreinem Honig: Retama de Teide, Tajinaste, Aguacate, Castaño, Brezal, Relinchón, Barrilla, Hinojo, Poleo, Agave (Pitera), Malpica, Tedera und Mielada.

Familientradition und süße Rezepte

Derzeit gibt es auf Teneriffa mehr als 600 Imker, deren Wissen und Engagement von Generation zu Generation weitergegeben wurden, um auch heute noch handwerkliche Honigsorten zu produzieren, die sich durch ihre hohe Qualität auszeichnen. Ihre Fähigkeit, den Geschmack, das Aroma und die natürlichen Eigenschaften der Nektare zu bewahren, hat den Verzehr dieser Delikatesse zu einem authentischen und besonderen gastronomischen Vergnügen gemacht.

Honig ist auch die Kernzutat vieler typisch kanarischer Gerichte, zum Beispiel gegrillter Palmero-Käse mit Mojos und Honig, Schweinefleisch mit Honigsoße, Gofio mit Honig und Mandeln, Honigsuppen (ein traditioneller Karnevalsnachtisch) oder gebratene Bananen mit Honig. Und nicht zu vergessen der sehr beliebte Honig-Rum.

Sie wissen bereits, dass Sie in der Nähe Ihres Luxushauses auf Teneriffa einige der besten Käsesorten der Welt finden können, Weine, die in unterirdischen Bodegas reifen, und Bier mit vulkanischer Note. Nun können Sie auch den kanarischen Honig der Liste an kulinarischen Juwelen hinzufügen, die Ihnen die Glücklichen Inseln zu bieten haben, und nach weiteren Informationen über die Aromen und Düfte unseres Landes suchen.

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam für weitere Informationen und Anfragen über die spannenden Möglichkeiten des Abama Resorts.

Für weitere Informationen füllen Sie bitte das kurze Formular aus, geben Sie Ihre Interessengebiete an, und ein Mitglied unseres Teams wird umgehend auf Ihre Anfrage antworten.

Rufen Sie uns an unter +34 922 126 011
Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@abamaluxuryresidences.com.

Bitte nennen Sie uns Ihren Interessenbereich
Persönliche Angaben
Weitere Informationen

Wir werden Ihre Angaben verwenden, um Ihre Anfrage zu beantworten, so wie es in unserer Datenschutzerklärung angegeben ist.

  • newspaper

    Newsletter Abama

    Wir stellen alle zwei Monate Berichte mit Nachrichten, Neuigkeiten und Aktivitäten Abamas zusammen. Sie können diese Berichte online lesen oder sich herunterladen.

  • envelop

    Abama Mailingliste

    Wir senden regelmäßige Updates und Neuigkeiten an unsere Abonnenten der Mailingliste. Fügen Sie Ihren Namen der Liste hinzu, um zu den Ersten zu gehören, die alles über die neuesten Entwicklungen bei Abama erfahren.

  • download

    Downloads

    Hier bieten wir Begleitmaterialien zum Abama Resort und den Abama Residences, inklusive umfassender Broschüren und Grundrissplänen, zum Download an.