Elodie Casola

100% Pan: Traditionelles Brotbacken und High-End-Gebäck sind ein Gewinn für die Eigentümer unserer luxuriösen Villen und Apartments in Abama

Interview mit 100% Pan im Abama Luxusimmobilien auf Teneriffa

Zu den einfachsten Freuden des Lebens zählt es, gutes Brot zu genießen. Dicht gefolgt von dem Vergnügen, köstliches Gebäck mit der Familie und Freunden zu teilen. Und genau diese Freuden sind es, die Alexis García, der Besitzer von 100% Pan, täglich den Eigentümern unserer Villen und Luxusapartments auf Abama Teneriffa beschert. Wir haben uns mit ihm in Verbindung gesetzt, um mehr über seine Geschichte zu erfahren und den enormen Erfolg, den er unter unseren Bewohnern genießt. Wir sind hocherfreut, seine Leckereien in der Nähe zu haben, die das Leben in unserem Paradies umso süßer machen.

100% Brot, aber auch leckeres Gebäck. Was lieben Sie mehr, einen guten Brotteig zu machen oder süße neue Kreationen zu erfinden?

Mit der Brotbäckerei haben wir angefangen, aber die Zufriedenheit, die mit dem Schaffen neuer Texturen und Designs für Gebäck einhergeht, ist nicht mit der Arbeit mit Brot zu vergleichen. Brot ist ein lebendiges Produkt, dem Sie Sorgfalt und Zeit widmen müssen. Unseren Desserts widmen wir vor allem Phantasie und viel Kreativität und das verschafft uns eine tolle Zeit.

Sie sind eines der beliebtesten regionalen Unternehmen bei den Eigentümern unserer Abama-Luxusresidenzen. Worauf führen Sie diesen Erfolg zurück?

Der Schlüssel zu unserem Erfolg ist seit jeher unser Fokus auf Qualität, unser Bestreben, in unserem Sektor herauszustechen und uns auf das, was wir tun, zu spezialisieren.

Haben Sie Stammkunden in Abama? Was können Sie uns über sie erzählen?

Ja, wir haben viele Kunden, die täglich kommen. Viele Familien besuchen uns zum Frühstück oder Mittagessen und sie verlassen uns immer zufrieden. Manchmal schreiben sie uns sogar eine Postkarte, wenn sie verreist sind, oder bringen uns ein Souvenir von einer ihrer vielen Reisen mit.

In einem Ort wie Teneriffa, der so offen für den Tourismus ist, hat man viel Kontakt zu Menschen aus verschiedenen Orten und Kulturen. Was verlangen Ihre internationalen Kunden am meisten?

Im Allgemeinen ein bisschen von allem. Brot ist ein Produkt, das Menschen jeden Tag verwenden, und ein gutes Croissant ist ein Grundnahrungsmittel. Ich bin sicher, die meisten unserer Produkte kommen sehr gut an. Viele unserer internationalen Kunden bestellen unsere Desserts auch, wenn sie zu Hause Besuch haben, oder als Geschenk für Freunde.

Haben Sie neue Rezepte oder Produkte, die diese Kunden wünschen, mit aufgenommen?

Nein, bisher konnten wir ihre Bedürfnisse erfüllen, ohne etwas Besonderes bestellen zu müssen. Der Stil unserer Produkte hat einen eher europäischen Ursprung, wobei Einflüsse aus Frankreich, Deutschland und Belgien zu den Grundlagen unserer Arbeit gehören. Natürlich sind wir immer darauf bedacht, unseren Kunden zuzuhören und alles zu tun, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Wie wirkt sich die Anwesenheit internationaler Bewohner auf regionale Unternehmen wie 100% Pan aus? Merken Sie eine engere Bindung?

Ja, wir haben definitiv eine Bindung zu unseren Stammkunden, die längere Zeit auf der Insel leben. Wir unterstützen uns gegenseitig. Sie wissen, dass sie sich darauf verlassen können, dass unsere Produkte und Dienstleistungen bei ihrer Ankunft verfügbar sind, und wir freuen uns, dass das so ist.

Die Backwelt scheint zu ihren Wurzeln zurückzukehren, indem sie Rezepte verwendet, um Brot zu backen, das sich wieder von Industrieprodukten abhebt. Denken Sie, dass dies ein Hinweis auf ein Umdenken in Bezug auf Lebensstil und Gesundheit in Familien ist?

Ja, das denken wir und wir begrüßen das. Unserer Ansicht nach hat die minderwertige Verwendung von Produkten und ihre Industrialisierung dazu geführt, dass unserem Beruf einige Jahre lang keine Anerkennung mehr entgegengebracht wurde. Aber dank Unternehmen mit der gleichen Mentalität wie 100% Pan kommt eine Wertschätzung für Qualität, Professionalität und gutes Essen zurück. Die Leute achten viel mehr auf das, was sie essen, und sie schätzen es mehr. Es ist noch ein weiter Weg, vor allem hier auf den Inseln, aber dank der einheimischen Touristen, die andere Essgewohnheiten haben, ist es ein einfacher Weg.

Sie befinden sich auf einer Insel mit einem enormen gastronomischen Reichtum. Wie passen gehobene Küche und kanarische Zutaten mit traditionellem Brot und Gourmet-Gebäck zusammen?

Unser Ziel war es immer, den Bereich Gourmetbäckerei und High-End-Backwaren anzuführen. Durch die Zusammenarbeit mit den großen Köchen auf unserer Insel und dadurch, dass wir immer auf der Suche nach tollen neuen Produkten oder der Wiederbelebung wundervoller alter Produkte sind, ist uns dies zum großen Teil gelungen. Aber die Arbeit ist noch nicht getan!

Mehr Informationen:
100% Pan – Pastelería
C/ La Graciosa, 4, Guía De Isora, Teneriffa.
Telefon: + 34 922 13 82 47

Eigentum kaufen: Los Jardines de Abama

Die romantischen und zugleich geräumigen Apartments wurden mit einer gelungenen Mischung aus Finesse und Raffinesse gestaltet

Unsere geräumigen Appartements liegen an der Frontseite des von Dave Thomas gestalteten Abama-Golfplatzes und bieten einen unverbaubaren Blick auf den Atlantik.

Erfahren Sie heute mehr

Laden Sie unsere Los Jardines de Abama-Broschüre herunter und erfahren Sie, warum Sie in Europas herausragendstem Resort im besten Klima der Welt das ganze Jahr über einkaufen sollten.

Broschüre herunterladen

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam für weitere Informationen und Anfragen über die spannenden Möglichkeiten des Abama Resorts.

Abama Lesesaal

Wir laden Sie ein, unsere neuesten Leitfäden, Broschüren, Neuigkeiten und Downloads anzusehen.

Besuchen Sie den Lesesaal
Abama Brochure 20186